Seit sich die Lage bezüglich Corona in Indien wieder dramatisch verändert hat und die Zahlen der Infizierten wieder extrem ansteigen, muss das Carehome schliessen und die Kinder bei Gastfamilien untergebracht werden. Wir werden den Gastfamilien einen Beitrag für die Aufnahme eines Kindes zuschicken und sind dankbar für jede Unterstützung!

 

Spendenkonto

IBAN: CH63 8080 8001 3097 5233 4

Raiffeisenbank
Flawil-Degersheim-Mogelsberg-Oberuzwil
9230 Flawil

 

Auch in der Stadt Eluru, wo unser Haupteinsatzgebit liegt, kommen die Krematorien nicht nach mit der Einäscherung der Corona-Opfer.

 

  

Vor vollen Spitälern warten Patienten in ihren Autos auf ein freiwerdendes Bett. Notdürftig werden sie auf der Strasse mit Sauerstoff versorgt.

 

Wegen dem Impfstoffmangel gibt es vor den Impfzentren tumultartige Szenen. Social Distancing wird komplet missachtet.